Lieber Kunde,

bei den wir leben Apotheken können Sie auf verschiedene Weise bestellen. Für eine Auswahl der möglichen Versandarten geben Sie im nebenstehenden Feld Ihre Postleitzahl an.

Mit Eingabe der PLZ überprüfen wir, ob Sie im Liefergebiet wohnen und für die Zustellung per Botendienst in Frage kommen.

Botendienst
Abholung vor Ort
Versand
Botendienst
Abholung
Versand

Wählen Sie Ihre Apotheke vor Ort

Pflegekonzepte

Wir bieten Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Versorgungskonzept!
Z.B.:

  • Arzneimittel-Verblisterung
  • Partner des Ordermed-Versorgungskonzeptes Ordermed Eine sichere kontinuierliche pharmazeutische Betreuung/Beratung wird Ihnen, als Alten- und Pflegeheim sowie Pflegedienst durch unsere Öffnungszeiten – 365 Tage im Jahr – garantiert.

     

     

    Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da:
    Mo-Sa 08.00 – 23.00 Uhr & Sonn- und feiertags 10.00 – 20.00 Uhr

    Als Pflegeheim/ Pflegedienst steht Ihnen eine spezielle Hotline zur Verfügung:
    365 Tage Hotline (erreichbar zu oben genannten Zeiten)
    Telefon: 0800/699 28 89 & Fax: 0800/699 33 78

Verblisterung

Größtmögliche Lieferbereitschaft

  • durch eine Vernetzung unserer automatischen Warenlager bieten wir Ihnen mehr als 30.000 unterschiedliche Artikel.
  • wir halten ein außergewöhnlich breites Sortiment speziell für die Notfall- und Schmerztherapie (z.B. Antibiose/ BtM) für Ihre Patienten / Bewohner bereit, sowie ein immer vorrätiges Palliativmedizin-Depot für die „Finalphase“.
  • Lieferservice mit über 10 Fahrzeugen
  • Notfall-Lieferservice auch an Wochenenden und Feiertagen.

    Wir unterstützen Sie im täglichen Ablauf und bieten Ihren Bewohnern / Ihren Patienten die bestmögliche Versorgung. Gern stellen wir Ihnen die verschiedenen Versorgungskonzepte in einem persönlichen Gespräch vor.

    Für Fragen oder eine Terminabsprachen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

    Unsere Homecare Abteilung
    Telefon: 0800/699 28 89 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Größtmögliche Lieferbereitschaft

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden